WordCamp Vienna 2020 Review

Wordcamp Vienna 2020
WordCamp Vienna 2020 – Letzte Tickets sichern
13. Februar 2020
Unterstützung bei Corona Virus
Unterstützung Ihres Unternehmens in der Corona-Krise
20. März 2020
WordCamp Vienna 2020

Das mittlerweile sechste WordCamp Vienna 2020 war unser bisher größtes Event und wieder ein voller Erfolg. Wir möchten uns bei allen SponsorInnen, SprecherInnen, freiwilligen HelferInnen und TeilnehmerInnen bedanken!

Bei unserer Planung für dieses Event im Herbst 2019 waren wir etwas unsicher wegen des ungewöhnlich frühen Termins der Veranstaltung Mitte Februar 2020, aber der 15. und 16. Februar hatten sich schlußendlich als glückliche Fügung herausgestellt. Wir konnten uns über zahlreiche Sponsoren freuen, die unser Event großartig unterstützt hatten und fast 400 TeilnehmerInnen besuchten bei perfektem Wetter unsere Konferenz. Es wurden spannende Vorträge in 3 Tracks in deutscher und auch englischer Sprache angeboten und wir hoffen alle TeilnehmerInnen hatten eine tolle Zeit bei dieser Veranstaltung und freuen uns auch über entsprechendes Feedback. Dazu haben wir für alle TeilnehmerInnen eine Umfrage eingerichtet, die uns hilft das Event zu verbessern.

Momentan werden noch Slides der ganzen Präsentation, als auch viele Fotos gesammelt, wir stellen alles auf unserer Webseite unter https://2020.vienna.wordcamp.org/ zur Verfügung. Später folgen noch zahlreiche Videos der Vorträge, diese sind dann auf WordPress.tv zu sehen.

Hier noch einige Statistiken des WordCamp Vienna 2020:

354Tickets

verkauft!

25Sponsors

Danke!

21Speakers
17Volunteers
11Organisers

Wir bedanken uns nochmals bei allen und freuen uns schon auf das nächste WordCamp 2021, der genaue Termin und die Location stehen bereits fest!

Wir sehen uns (hoffentlich) wieder am 10. und 11. April 2021 am Campus im Alten AKH!

Hannes Linsbauer
Hannes Linsbauer
Hannes Linsbauer ist bei linomedia der kreative Kopf der Agentur und beschäftigt sich bereits seit über 20 Jahren intensiv mit den Themen Webdesign, Werbung und digitale Medien.

Es können keine Kommentare abgegeben werden.